• SCSVorlageWebauftritt

  • SCSVorlageWebauftritt2
  • IMGP1565

  • patrick

Erster Erfolg für Erik und Juliane

Written by andreas-wrusch. Posted in Allgemein

Beim Einladungsturnier in Dessau ertanzten sich unser Paar, dass erst seit knapp  3 Monaten zusammen trainiert, bei ihrem ersten gemeinsamen Turnier einen tollen zweiten Platz.
Dieser Erfolg ist für das Jugend A Paar deshalb so positiv weil in dem Turnier auch A und S Hauptgruppenpaare an den Start gingen.
Den Sieger, jetzt mit neuer Partnerin (25./27. der letzten Deutschen S Latein Meisterschaft) konnten unsere Beiden in der Rumba und im Jive sogar schlagen.

Dies ist der erste große Erfolg auf dem Weg zur Landesmeisterschaft im nächsten Jahr und das großes Fernziel beim „Heimspiel“, die Deutschen Meisterschaft am 25. Februar in der Gretel Bergmann Sporthalle.

Latein Practure beim Bundestrainer

Written by andreas-wrusch. Posted in Allgemein

Als Anerkennung für die guten Leistungen und Plätze unserer B/A/S Latein Paare in der vergangenen Saison bei Meisterschaften und internationalen Turnieren wurde von uns der Bundes- und Landestrainer Horst Beer eingeladen. Brillant, kurzweilig und motivierend riss Horst die Paare mit.
Er zeigte, das Choreo und Technik nicht alles sind. Ohne die dazugehörige Base fehlt etwas.

Die sechs Stunden vergingen wie im Fluge. Alle waren am Ende doch ziemlich geschafft aber man war sich einig, es hat viel gebracht. Vielen Dank Horst.

 

Einer geht, zwei kommen

Written by andreas-wrusch. Posted in Allgemein

Wir verabschieden uns von Michael Wenger der seinen Lebensmittelpunkt ab September in den Norden nach Bremerhaven/Bremen verlegt. Vielen Dank für deine gute Arbeit in den letzten Jahren. Als nachfolgende Trainer für seine Gruppen konnten wir ein Berliner Spitzenpaar gewinnen, dass am vergangenen Wochenende die Trainer B Prüfung bestand.

Martin Schmiel und Carolin Queck werden ab sofort das Training der Gruppen von Michael übernehmen.
Beide tanzen in der Hauptgruppe S Standard, sie erreichten im letzten Jahr bei der Deutschen Meisterschaft das Semifinale und konnten in diesem Jahr beim WDSF Racing Star Open Turnier in Wuppertal den 3. Platz von 71. Paaren aus 9 Nationen ertanzen. Sie waren bei diesem Turnier, bestes deutsches Paar.

 

„Formationstanzen der etwas andere Tanzsport“

Written by andreas-wrusch. Posted in Allgemein

„Besser ein Schritt zu zweit als ein Schritt zu weit“1 …und besser noch ein Schritt in einer ganzen Formation – in der Standardformation des OTK Schwarz-Weiß.

1Christoph Matthes (*1949)

A3-Flyer_Juli17k

 

 

 

Training

Dienstag 20.15-22.00 Uhr
Werner von Siemens Halle
Lenther Steig Steig 7, 13629 Berlin

Donnerstag 19.00-22.00 Uhr
Gretel-Bergmann-Sporthalle
Rudolstädter Str. 77, 10713 Berlin

 

 

Neue zusätzliche Trainingsstätte

Written by andreas-wrusch. Posted in Allgemein

ls3Ab Oktober können wir zusätzlich zu den Trainingsmöglichkeiten
in der Gretel Bergmann Sporthalle, dem Studio am Bundesplatz und des
Tanzraums im SC Siemensstadt eine neue zusätzliche Trainingsmöglichkeit nutzen.

In der ehemaligen Robert von Siemens Ballsporthalle
(Lenther Steig 7, 13629 Berlin) steht eine „betanzbare“ Fläche von 22 x 15 m zur Verfügung.

Am Dienstag und Mittwoch steht die Halle für das Gruppentraining Standard
(Training Dr. Vitam Kodelja, Michael Wenger) für die Haupt- und Seniorenklassen, montags und freitags von 18.00-21.30 Uhr für freies Training, unseren Standardpaaren zur Verfügung.