Goldener Samstag

Written by andreas-wrusch. Posted in Allgemein

Am vergangenen Samstag fanden die gemeinsamen Landesmeisterschaften Berlin/Brandenburg in den lateinamerikanischen Tänzen in Schwedt statt. Es wurden die Meister der Junioren I/II B, der Jugend B/A der Hauptgruppe B/A/S  und der Hauptgruppe II B/A/S „gesucht“. 8 unserer Paare waren am Start.

Die Gewinner des Tages waren Erik Heer und Juliane Engelke die Meister der Junioren A und der Hauptgruppe A wurden. Gekrönt wurde der Tag für sie durch den Beschluss des LTV Berlin mit dem Aufstieg in die S-Klasse. Alles fiebert nun der Deutschen Meisterschaft der Jugend A am 25. Februar beim Heimturnier in der Gretel Bergmann Sporthalle entgegen.

Den Titel vom letzten Jahr mit Sieg in allen fünf Tänzen in der höchsten Klasse der Hauptgruppe S konnten Patrick Lewke und Angelina Ginsheimer verteidigen. Ihr nächstes großes Ziel ist die Deutsche Meisterschaft am 17. März in Bremen.

Ebenfalls über eine Goldmedaillie in der Hauptgruppe II A und damit gewonnenen Meistertititel konnten sich Florian Hofmann und Katja Eisenecker freuen.

Mit vier Meistertiteln, zwei dritten und drei vierten Plätzen sowie insgesamt 10 Endrundenplätzen waren wir an diesem Tag bester Verein dieser Meisterschaft.

Glückwunsch den Paaren und ihren Trainern.

Die Platzierungen unserer Paare in der Reihenfolge der Starts:

Junioren II B
4. Platz Christian Schmal/Allessandra Brennicke,
11. Platz Fabio Dahlem/Natalie Tsytulskaya,

Jugend B
3. Platz Vladimir Behrendt/ Polina Kachina,

Jugend A
1. Platz Erik Herr/Juliane Engelke,
4. Platz Alexander Scheifele/Alina Sibin,

Hauptgruppe B
5. Platz Vladimir Behrendt/ Polina Kachina,

Hauptgruppe A
1. Platz Erik Heer/Juliane Engelke,
3. Platz Alexander Chaustov/Maike Finke
4. Platz Denis Sterenberg/Alekandra Solenik,

Hauptgruppe  S
1. Platz Patrick Lewke/Angelina Ginzheimer

Hauptgruppe II A
1. Platz FlorianHofmann/Katja Eisenecker